Suche
  • Deborah Annerl

Sei Dein bester Freund / Deine beste Freundin

Kennst Du diese Phasen, in denen Du niemals so richtig zufrieden wirst? Eigentlich machst Du Deinen Job echt gut, hast Dein Zuhause "im Griff", ernährst Dich meist gesund und versorgst noch dazu Deine Familie. Doch trotzdem klopft immer wieder diese negative Stimme an, die Dir sagt: "Du bist noch nicht gut genug". Natürlich sagt sie das nicht so direkt. Viel mehr klingt es z.B. wie: "Schon wieder hast Du heute keinen Sport gemacht", "Du hättest mehr Zeit mit Deinen Kindern verbringen sollten" oder "Du bist keine gute Freundin, sonst hättest Du Dich längst mal wieder bei Maria gemeldet!".



Was ist das Ergebnis dieser Gedanken? Du fühlst Dich schlecht. Du hast das Gefühl zu versagen. Du resignierst vielleicht und machst die Dinge wahrscheinlich auch in Zukunft nicht anders. Doch wie wäre es, wenn Du nicht mit Dir, sondern mit Deiner besten Freundin das Gespräch führen würdest? Was würdest Du zu ihr sagen? Wahrscheinlich würden Deine Sätze eher klingen, wie: "Du bist heute wirklich viel unterwegs gewesen und hast Dich dabei viel bewegt. Wie wäre es, wenn Du morgen gleich vor der Arbeit eine Runde laufen gehst, wenn es Dir wichtig ist, Sport in Deinen Tag zu integrieren?"; "Deine Kinder wissen, dass Du sie liebst. Du warst am Morgen und am Abend für sie da. Vielleicht macht ihr am Wochenende einen schönen Ausflug?", "Verabrede Dich doch mal wieder mit Maria. Schreib ihr doch jetzt gleich eine Nachricht und schicke ihr eine Einladung!".


Diese Sätze sind gleich viel liebevoller und noch dazu bewirken sie viel mehr. Du betonst, was alles gut läuft und veränderst die Perspektive. Dadurch fühlt sich Deine Freundin besser und wird motiviert. Außerdem zeigst Du ihr Lösungen auf und bist zukunftsorientiert. Das bringt sie wirklich weiter.

Aus der Vergangenheit lernen wir.

In der Gegenwart leben wir.

In die Zukunft schauen wir.

Wenn Du beginnst, mit Dir zu sprechen, wie mit Deiner besten Freundin, kannst Du all die positiven Auswirkungen übertragen. Probiere es doch mal aus: Wenn der nächste negative und unzufriedene Gedanke kommt, halte inne und sage Dir: "Hey, lass mich nochmal neu beginnen. Du bist gut, so wie Du bist." und sprich mit Dir wie mit Deiner besten Freundin.


Sei Dein bester Freund / Deine beste Freundin.


Alles Liebe & Focus On The Good

Deine Deborah .


Du hast Anregungen und Ideen zu diesem Thema oder wünscht Dir Unterstützung?

Melde Dich bei mir, ich freue mich von Dir zu hören.

5 Ansichten
 

truefocus

deborah annerl coaching & hr-consulting

Abo-Formular

münchen & online

  • LinkedIn

Erstellt mit Wix.com

Impressum