Suche
  • Deborah Annerl

Intro Wie finde ich meinen "true focus"?

Aktualisiert: März 23

truefocus steht für Deinen wahrhaftigen Fokus im Leben. Deine Vision und Deinen Anker, an dem Du festhältst und der Dich leitet. Im ersten Schritt ist es wichtig, dass Du diesen truefocus für Dich findest. Er ist bereits in Dir, doch manchmal bist Du so viel mit Deinem Außen beschäftigt, dass Du ihn nicht mehr im Blick hast. Mit truefocus habe ich es mir zum Ziel gemacht, Dich Deiner eigenen Vision näherzubringen. Um das zu erreichen, helfe ich Dir dabei, Deinen Fokus neu auszurichten. Die Tools sind Blogbeiträge, Anleitungen zu effektiven Selbstcoachings und individuelle persönliche Coachings, die Du direkt bei mir buchen kannst.


Wir sind häufig so präsent in unserem Alltag und damit beschäftigt, jede Herausforderung zu erkennen und anzunehmen, dass wir uns mit uns selbst auseinanderleben. Als wir Kinder waren, haben wir getan, was uns in den Kopf kam. Wir hatten eine klare Vorstellung davon, was wir brauchen um glücklich und zufrieden zu sein. Unsere Bedürfnisse waren konkret und klar. Wir wollten eine Kugel Eis haben, oder mit den Puppen spielen. Einfach ein bisschen Blödsinn machen. Mit den Freunden Fußball spielen. Mit der Mutter kuscheln. Doch im Laufe der Jahre lernten wir unsere Impulse und Wünsche zu unterdrücken. Wir haben uns der Gesellschaft angepasst. Konventionen über unsere eigenen Wünsche gestellt. „Das macht man nicht“ oder „Das geht nicht“, „zuerst muss ich…“ sind Sätze, die wohl jeder von uns kennt. Natürlich, in gewisser Weise sind diese Gedanken hilfreich, da wir uns durch sie an unsere Umwelt anpassen konnten, Akzeptanz und letztendlich unseren Platz in der Gesellschaft gefunden haben. Andere gaben uns Orientierung, konnten Vorbilder sein und uns leiten. Das macht vieles einfacher. Erfüllend ist es jedoch nicht unbedingt. Wir geraten jeden Tag in Situationen, in denen wir es uns zum Ziel machen, unsere Impulse und Wünsche zu unterdrücken. Um selbst glücklich zu werden und Akzeptanz für uns selbst zu finden, braucht es jedoch etwas mehr, als das, was wir von unserer Umgebung vorgelebt bekommen und imitieren können. Es braucht unsere Visionen. Unsere ganz eigene Vorstellung von Glück und Zufriedenheit. In Dir schlummert noch immer diese Stimme, die ganz genau weiß, was Du kannst und willst. Was Dein Innerstes ist und worauf Du Deinen Fokus legen solltest um zu Erfüllung und Selbstverwirklichung zu gelangen. Der erste Schritt um zu erkennen, was Du wirklich willst, ist zuzulassen, dass Du Deine innere Stimme hören darfst. Lasse zu, dass Du vielleicht etwas anderes willst, als das, was Du seit Jahren vorgibst zu wollen oder das, was „für Dich vorgesehen“ ist. Lasse zu, dass es großartig wird. Bist Du bereit für Deine Reise zu Deinem true focus? Dann lass uns losgehen.

Alles Liebe & Focus On The Good,

Deine Deborah


15 Ansichten
 

truefocus

deborah annerl coaching & hr-consulting

Abo-Formular

münchen & online

  • LinkedIn

Erstellt mit Wix.com

Impressum